Urlaub mit Kindern in Bayern

Erholung und Entspannung für die Eltern : Abenteuer für die Kinder

Zwei Bedürfnisse, die bei einem Urlaub im Bayerischen Wald sehr gut zusammenpassen. Die herrliche Mittelgebirgslandschaft, das ist Natur pur und prickelnd erlebbar. Nach jedem Schritt, hinter jeder Wegbiegung warten neue Eindrücke und Abenteuer.

Munter plätschernde Bäche, die aus den tiefen Wäldern scheinbar endlos mit glasklarem Wasser gespeist werden. Bachforellen und Flusskrebse fühlen sich darin wohl.

Was es da alles zu entdecken gibt. Bäche sind ein unerschöpflicher Spielplatz und lassen die Ruhe und Entspannung nur so in Sie hineinströmen.

Der Bayerische Wald will erwandert sein. Die Berge sind leichter zu besteigen, als im Hochgebirge und oben packen Sie den Rucksack aus.

Wir haben uns auch auf unseren Höfen viele Gedanken gemacht, wie wir Ihren Urlaub mit Kindern abwechslungsreich und spannend gestalten können.

Auf einem Bauerhof rührt sich immer was. Da leben viele Tiere, die natürlich unheimlich interessant sind. Da wird gefüttert und gemolken. Die Eier müssen aus dem Hühnerhaus geholt werden. Kinder erleben, wie Lebensmittel entstehen und wie die Tiere uns versorgen.

Kinder sind immer total begeistert, wenn sie auf unsere Höfe kommen. Es ist eine Freude, das zu mitzuerleben.

Sie suchen Alleinlage: Bitteschön! Sie haben Ihren Ferien-Bauerhof gefunden. 

Oder soll es ein Holzhaus für einen behaglichen Hüttenurlaub sein, auch das finden Sie bei uns.

Bayern ist die Urlaubsregion Nummer 1 in Deutschland und das nicht umsonst. Finden Sie selbst heraus, warum so viele Familien Ihren Urlaub in Bayern verbringen.