Der Bayerische Wald im Winter

Wenn die Landschaft weiß gekleidet ist

Der Bayerische Wald ist eine ziemlich schneesichere Gegend. Manchmal sogar als Schneeloch bezeichnet. Den Wintersportler freut's. Da die Kommunen im Bayerischen Wald Schnee gewöhnt sind, werden die Straßen vom fleißigen Winterdienst perfekt geräumt befahrbar gehalten.

Die Gemeinden sorgen auch für beste Wintersportverhältnisse mit präparierten Skipisten, Loipen und Winterwanderwegen.

Langlauf

Langlaufen im Bayerischen Wald

Der beliebteste Wintersport im Bayerischen Wald. Traumhafte Loipen durch abwechslungsreiche Landschaft.

Alpinski

Skilifte im Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald bietet überraschend viele Alpinskigebiete, oft mit sehr familienfreundlichen Preisen.

Schneeschuh

Schneeschuhwandern im Bayerischen Wald

Schneeschuhe eröffnen im Bayerischen Wald unbegrenzte Möglichkeiten. Mit extrem wenig Aufwand erleben Sie Winter pur.

Eisstockschießen

Eisstockschießen

Die Waidler treffen sich im Winter gerne zum Eisstockschießen. Schnell ist eine Bahn geräumt und dann geht's los.

Winterwandern

Winterwanderwege

Vielerorts gibt es präparierte Winterwanderwege. Wintererlebnis so ganz ohne Sportgerät.